Freiwillige Feuerwehr

Düsseldorf-Angermund

Löschgruppe Angermund

Die Freiwillige Feuerwehr Angermund wurde auf Anregung des damaligen Polizeikommissars Wilhelm Sonnen am 1. August 1907 unter der Leitung des Brandmeisters Heinrich Speckamp gegründet. Heute wird die Löschgruppe Angermund durch Oberbrandmeister Florian Stecher geführt. Zu der Löschgruppe zählen neben ca. 30 aktiven Feuerwehrfrauen und –männer auch eine Jugendfeuerwehr, sowie eine  Alters- und Ehrenabteilung.

Alarmiert an 365 Tage im Jahr durch digitale Meldeempfänger und von 6 bis 18 Uhr zusätzlich mit Sirene fährt die die Freiwillige Feuerwehr Angermund im Jahr zwischen 40 und 75 Einsätze im ab-wehrenden Brandschutz und der technischen Hilfeleistung vorrangig im eigenen Einsatzbereich Angermund. Neben den üblichen Einsätzen, welche jede Feuerwehr kennt, sind die Hochwassereinsätze an unserem Angerbach seit ungezählten Jahren ein wiederkehrendes, sehr personalintensives Ereignis. Aufgrund der großen Entfernung (ca. 10 km) zur nächsten zuständigen Berufsfeuerwache ist die Freiwillige Feuerwehr in den ersten Minuten eines Einsatzes meist auf sich alleine gestellt. Da die Berufsfeuerwehr bei entsprechenden Einsatzstichwörtern gleichzeitig mitalarmiert wird, dauert es nicht allzu lange, bis Unterstützung in Form von fachlichem Know-how und weiterer Technik an der Einsatzstelle vorhanden ist (Feuer- und Rettungswache 5 der Berufsfeuerwehr Düsseldorf).

Zu unserm Fuhrpark zählen neben einem „Alleskönner“ Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20), einem „Wasserbüffel“ Tanklöschfahrzeug (TLF 3000), einem Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS) zur Wasser-entnahme und -Transport aus offenen Gewässern auch ein Mehrzweckfahrzeug (MZF) für besondere Aufgaben.

Die Ausbildung wird neben den Lehrgängen an der Feuerwehrschule Düsseldorf an durchschnittlich 28 Dienstabenden im Jahr in Theorie und Praxis vertieft. Die Dienste finden alle 14 Tage Freitags in geraden Kalenderwochen um 19:30 Uhr am Gerätehaus in Angermund statt.

Natürlich wird neben Ausbildung, Einsatz und Lehrgang auch die Kameradschaft durch eigene Ausflüge und Veranstaltungen gelebt und gepflegt. So veranstaltet die Löschgruppe eine Herrentour, Familienausflug und eine Weihnachtsfeier.

Bei der Herrentour bilden Wanderungen und Besichtigungen, welche immer mit einem gemütlichen Beisammensein enden, die Basis, aus denen Legenden entstehen. Wesentlich gemütlicher und ruhiger sind die Weihnachtsfeier und der Familienausflug. Ebenfalls durch ein gewähltes Komitee organisiert, wird hier mit Frau/Freundin, Kind und Kegel gefeiert. Spätestens bei diesen Veranstaltungen wird jedem Freiwilligen Feuerwehrmann bewusst, wie wichtig die Familie im Hintergrund ist.

Neugierig geworden

Aktive Feuerwehr:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendfeuerwehr:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übungsabend:
Freitags in geraden Kalenderwochen um 19.30 Uhr (Jugend um 17:30 Uhr)

Adresse:
Freiheitshagen 33, 40489 Düsseldorf

Wetterwarnungen